Wir


Lisa Peterlechner

Lisa Peterlechner ist die Gründerin der Akademie für Arbeitslust. Sie ist Volkswirtin (MSc, Sciences Po Paris, University of California), Beraterin für internationale Zusammenarbeit (Finanzsystementwicklung; GIZ und seit 2015 selbständig), zertifizierter Coach (UK Insitute of Leadership and Management), Trainerin in authentischer Kommunikation, Atemtrainerin (transformatives Atmen) und AUM Meditationsleiterin (Humaniversity Netherlands).

 

Sie hat 5 Jahre in Frankreich gelebt, ein Jahr in den USA und 5 Jahre in Ostafrika. Sie hat in Uganda, in der Demokratischen Republik Kongo, in Nigeria, Tunesien, Ägypten und Tadschikistan gearbeitet. Sie hat ein Jahr in einem Kinderheim in Frankreich als Freiwillige gearbeitet, ihren Master an der französischen Präsidentenschmiede-Elite-Uni gemacht,  hat In Uganda mit der Zentralbank gearbeitet und ist  in der ärmsten Region des Landes mit Bauern unter einem Baum gesessen um  mit ihnen gemeinsam Projekte zu entwickeln, und hat im Kongo eine nationale Strategie vor 8 Ministern präsentiert.

 

Mehr zu Lisas persönlichem WARUM für die Akademie für Arbeitslust finden Sie hier.

 

 Ich glaube daran, dass es möglich ist, eine wirtschaftlich produktive und sinnvolle Arbeit zu machen und dabei GANZ Mensch zu sein.“

 



Kooperationspartner/Innen


ELISABETH LEHNER

 

Elisabeth Lehner hat gemeinsam mit Lisa Peterlechner das Programm Management-by-being entwickelt und bietet es mit ihr an.

 

Sie ist selbständige Unternehmensberaterin (www.businessbybeing.at), Wirtschatspädagogin (Mag.), Trainerin und Coach, dipl. Lebens- und Sozialberaterin und Mindful Self-Compassion Teacher.

 

„In einer komplexen Welt braucht es zusätzliche Methoden um gute Entscheidungen für sich und seine Organisation treffen zu können und gesund zu bleiben. Dabei hilft Achtsamkeit um mehr des eigenen Potentials zu nutzen. Das macht für alle Sinn.“

 


Christian Lechner

 

Christian Lechner unterstützt in den Seminaren und Workshops zu Wertschätzender Kommunikation im Arbeitskontext.

 

Er ist zertifizierter Trainer für Gewaltfreie Kommunikation (CNVC), selbstständiger Unternehmensberater und Sozioökonom (Bsc). Seit 10 Jahren ist er als Trainer tätig und hat dafür gemeinsam mit Irma Pelikan sein eigenes Unternehmen aufgebaut: www.wegezurfuelle.net

 

"Als Basis für meinen Weg und meine Arbeit verstehe ich: uns Menschen in unserer Vielfalt zu sehen sowie klare, aufrichtige Kommunikation im Miteinander zu kultivieren – ob privat oder am Arbeitsplatz."